Trikotnummer 1 – Wer trägt die DFB Nummer 1?

Welcher Spieler trägt die Trikotnummer 1

Die Trikotnummer 1 wird traditionell nur an die Torhüter einer Mannschaft vergeben. Insbesondere die Stammtorhüter der Mannschaft dürfen auf dem Trikot die Nr.1 tragen. So kommt es, dass das Gros der besten Torhüter aller Zeiten mit der Trikotnr.1 spielte. In Deutschland sind beispielsweise Oliver Kahn oder Jens Lehmann zu nennen, die über viele Jahre hinweg die Nummer 1 ihrer Vereine waren. Heute hat der mehrmalige Welttorhüter Manuel Neuer die Rückennummer 1 des FC Bayern. Aber auch international tragen hervorragende Torwarte wie der Spanier David de Gea die Rückennummer 1. Dieser wird auch bei der WM 2018 in Russland die Trikotnummer 1 der Spanier tragen. Bei den Nationalmannschaften sind es meistens noch die Nummern 12 und 22 die die Ersatztorhütern zugewiesen werden.

Manuel Neuer im Deutschland Trikot 2018 mit der Trikotnummer 1. (Foto Shutterstock)

Manuel Neuer im Deutschland Trikot 2018 mit der Trikotnummer 1. (Foto Shutterstock)

Nationalmannschaft Nr.1

In der Historie der deutschen Nationalmannschaft trugen eine Vielzahl an hervorragenden Torhütern die Nummer 1 auf dem Rücken. Der erste dieser großen Torwart war Sepp Maier, der sowohl bei der deutschen Nationalelf als auch beim FC Bayern über viele Jahre Stammkraft im Tor war.

Jetzt das neue DFB Trikot 2018 mit eigenem Flock und Spielername bestellen.

Jetzt das neue DFB Trikot 2018 mit eigenem Flock und Spielername bestellen.

Unter anderem gewann Maier als Nummer 1 die WM 1974. Anschließend waren es Toni Schumacher, Eike Immel und Bodo Illgner, denen die Ehre zuteilwurde, mit der Trikotnummer 1 aufzulaufen. Beim dritten WM-Titel 1990 hat der heutige Torwarttrainer der deutschen Nationalmannschaft Andreas Köpke die Nummer 1 getragen. In den letzten Jahren waren es vor allem drei Torhüter, die die Geschichte der Trikotnummer 1 in der deutschen Nationalmannschaft prägten. Zunächst trug Oliver Kahn von 1995 bis 2006 überwiegend die 1. Bei der WM im eigenen Land 2006 löste jedoch Jens Lehmann Oliver Kahn als Stammtorwart der deutschen Elf ab. 2009 begann dann die Ära von Manuel Neuer, der sofern er verletzungsfrei und fit ist, auch bei der WM 2018 in Russland die Trikotnummer 1 tragen wird.

Deutsche Nationalspieler mit der Trikotnummer 1

Von der WM 1954 bis zur WM 2018
TurnierNationalspieler mit der Rückennummer 1 (Trikot Nr.1)
WM 1954Toni Turek (Fortuna Düsseldorf)
WM 1958Fritz Herkenrath (Rot-Weiss Essen)
WM 1962, 1966Hans Tilkowski (Westfalia Herne, Borussia Dortmund)
WM 1970, 1974, 1978, EM 1972, 1976Sepp Maier (Bayern München)
WM 1982, 1986, EM 1980, 1984Toni Schumacher (1. FC Köln)
EM 1988Eike Immel (VfB Stuttgart)
WM 1990, 1994, EM 1992Bodo Illgner (1. FC Köln)
WM 1998, EM 1996Andreas Köpke (Olympique Marseilles, Eintracht Frankfurt)
WM 2002, EM 2000, 2004Oliver Kahn (Bayern München)
WM 2006, EM 2008Jens Lehmann (Arsenal FC)
WM 2010, 2014, EM 2012, 2016Manuel Neuer (FC Schalke 04, Bayern München)

Trikotnummer 1 der großen Nationen

Bei den meisten großen Fußballnationen und Favoriten der diesjährigen Fußballweltmeisterschaft in Russland wird der Stammtorwart mit der Nummer 1 auflaufen. Beim Rekordweltmeister Brasilien trägt Alisson vom AS Rom die Trikotnummer 1. Alisson kämpft gegen Ederson von Manchester City um den Stammplatz bei der WM 2018. Beim brasilianischen Erzrivalen Argentinien hat die Trikotnummer 1 Sergio Romero, der in seinem Verein Manchester United jedoch nur in der zweiten Reihe steht. Hier muss er David de Gea den Vortritt lassen, der in der spanischen Nationalelf die Trikotnummer 1 trägt. Auch bei der französischen Nationalmannschaft hat der Stammtorwart die Trikotnr.1: Hugo Lloris ist der französische Stammtorwart in mittlerweile fortgeschrittenem Fußballalter, der sich den Angriffen von Alphone Areola auf die Nummer 1 erwehren muss. Aktuell ist Rui Patricio der portugiesische Torwart mit der Trikotnummer 1. Allerdings hat hier der etwas jüngere Anthony Lopes von Olympique Lyon Chancen auf den Stammplatz und die Nr.1.

Der Franzose Hugo Lloris mit der Trikotnnummer 1 im Trikot der französischen Nationalmannschaft (Foto Shutterstock)

Der Franzose Hugo Lloris mit der Trikotnnummer 1 im Trikot der französischen Nationalmannschaft (Foto Shutterstock)

Rückennummer 1 bei den internationalen Vereinen

Selbstverständlich spielen auch bei den erfolgreichen Vereinen auf internationaler Ebene namhafte Torhüter mit der Nr. 1. Bei Juventus Turin hat aktuell noch die italienische Legende Gianluigi Buffon die Nummer eins, der jedoch nach der Saison 2017/2018 seine Karriere voraussichtlich beenden wird. Bei Paris St. Germain trägt der deutsche Keeper Kevin Trapp die Trikotnummer 1, auch wenn er momentan nur Ersatztorwart ist. Ein anderer ist beim FC Barcelona mit der Trikotnummer 1 ausgestattet. Marc-Andre ter Stegen ist der Stammtorhüter des spanischen Spitzenklubs.

RückennummerSpielernameVerein
Rückennummer 1Gianluigi BuffonJuventus Turin
Rückennummer 1Keylor NavasReal Madrid
Rückennummer 1Kevin TrappParis St. Germain
Rückennummer 1Claudio BravoManchester City
Rückennummer 1Marc-Andre ter StegenFC Barcelona
Rückennummer 1David de GeaManchester United
Gianluigi Buffon im Trikot von Juventus Turin (Foto Shutterstock)

Gianluigi Buffon im Trikot von Juventus Turin (Foto Shutterstock)

Die Trikotnummer 1 bei der Fußball WM 2018

RNNameGeb. (Alter)PositionVereinVereinlandMarkwertLand
1Alex Rodríguez05.08.1990 (27)TorwartSan Francisco FCPanama125 Tsd. €Panama
1Waleed Abdullah19.04.1986 (32)TorwartAl-Nasr RiadSaudi Arabien275 Tsd. €Saudi Arabien
1Hannes Thór Halldórsson27.04.1984 (34)TorwartRanders FCDänemark350 Tsd. €Island
1Alejandro Duarte05.04.1994 (24)TorwartUniversidad San Martín de PorresPeru175 Tsd. €Peru
1Keylor Navas15.12.1986 (31)TorwartReal MadridSpanien18,00 Mio. €Costa Rica
1Alireza Beiranvand21.09.1992 (25)TorwartPersepolis FCIran1,20 Mio. €Iran
1Mathew Ryan08.04.1992 (26)TorwartBrighton & Hove AlbionEngland6,00 Mio. €Australien
1Eiji Kawashima20.03.1983 (35)TorwartFC MetzFrankreich250 Tsd. €Japan
1Farouk Ben Mustapha01.07.1989 (28)TorwartAl-Shabab RiadSaudi Arabien775 Tsd. €Tunesien
1Igor Akinfeev08.04.1986 (32)TorwartZSKA MoskauRussland10,00 Mio. €Russland
1Ahmed El Shenawy14.05.1991 (26)TorwartZamalek SCÄgypten2,00 Mio. €Ägypten
1Essam El Hadary15.01.1973 (45)TorwartAl-TaawonSaudi Arabien350 Tsd. ۀgypten
1Bono05.04.1991 (27)TorwartFC GironaSpanien3,00 Mio. €Marokko
1Jesús Corona26.01.1981 (37)TorwartCD Cruz AzulMexiko1,50 Mio. €Mexiko
1Vladimir Stojkovic28.07.1983 (34)TorwartFK Partizan BelgradSerbien750 Tsd. €Serbien
1Wojciech Szczesny18.04.1990 (28)TorwartJuventus TurinItalien20,00 Mio. €Polen
1Abdoulaye Diallo30.03.1992 (26)TorwartFC Stade RennesFrankreich1,00 Mio. €Senegal
1Fernando Muslera16.06.1986 (31)TorwartGalatasaray IstanbulTürkei8,00 Mio. €Uruguay
1Dominik Livakovic09.01.1995 (23)TorwartGNK Dinamo ZagrebKroatien1,50 Mio. €Kroatien
1Sergio Romero22.02.1987 (31)TorwartManchester CityEngland6,00 Mio. €  Argentinien
1Rui Patrício15.02.1988 (30)TorwartSporting LissabonPortugal16,00 Mio. €  Portugal
1Alisson02.10.1992 (25)TorwartAS RomItalien45,00 Mio. €Brasilien
1Yann Sommer17.12.1988 (29)TorwartBorussia MönchengladbachDeutschland8,00 Mio. €Schweiz
1Manuel Neuer27.03.1986 (32)TorwartFC Bayern MünchenDeutschland35,00 Mio. €  Deutschland
1David de Gea07.11.1990 (27)TorwartManchester UnitedEngland60,00 Mio. €  Spanien
1Hugo Lloris 26.12.1986 (31)TorwartTottenham HotspurEngland25,00 Mio. €  Frankreich